Die Vereinssportseiten für Tübingen [weitere Städte]
Als Startseite festlegenZu Favoriten hinzufügen
Suchen:
Top-Sportarten
Home
Volleyball
Fußball
Basketball
Tennis
Schwimmen
Tischtennis
Handball
Extrarubriken
Trendsport
Fitness
Sport & Medizin
Prävention
Lokalsportarten
Ballsport
Kampfsport
Kugelsport
Leichtathletik
Luftsport
Reitsport
Tanzsport
Turnen
Wassersport
Wintersport
Weitere
Infos & Service
Vereinsanmeldung
Redaktionszugang
Newsletter
Gewinnspiel
Nachrichtenticker
Banner
Welt-der-Decken.de - Hochwertige Bettdecken, Bettwäsche und mehr!
Volleyball: (TV Rottenburg)
 
TVR: Abschluss beim Meister

Der TV Rottenburg wird die Saison 2012/2013 definitiv als Tabellenachter abschließen und trifft in den Pre-Play-offs auf den Neunten, die Netzhoppers KW-Bestensee. Das erste Spiel der Endrunde ist am Mittwoch, 6. März 2013 um 20 Uhr in der Paul Horn-Arena in Tübingen. Das letzte Saisonspiel in Berlin wird auf die Platzierung keinen Einfluss mehr haben, Rottenburg kann nicht mehr an Mitteldeutschland vorbei ziehen, Berlin hat ebenfalls Rang 1 sicher.

Für den TVR geht es am Samstag darum, sich gegen den Deutschen Meister gut zu präsentieren und im Rhythmus zu bleiben. TVR-Coach Hans Peter Müller-Angstenberger freut sich sehr auf das Spiel in der Hauptstadt: „Wir möchten die Atmosphäre in Berlin genießen und dabei die Gunst der Stunde nutzen“. Denn auch Berlin hat seit dem vergangenen Spieltag den ersten Tabellenplatz sicher und dürfte vor der Mission „Titelverteidigung“ noch das ein oder andere ausprobieren. In dieser Runde hat Berlin jedoch erst ein Spiel verloren und ist daheim noch ungeschlagen.

Im Hinspiel Anfang Dezember schrammte Rottenburg knapp an der Sensation vorbei, als man dem Champions League Teilnehmer mit 1:3 unterlag und dabei in den Sätzen drei und vier erst in der Verlängerung (27:29, 29:31) den Kürzeren zog. „Wir spielen seit Wochen konstant gutes Volleyball“ sagt Müller-Angstenberger trotz der knappen Niederlagen in Moers und gegen Dresden, „wir wollen diese Qualität gegen Berlin halten und uns bestmöglich auf die Pre-Play-offs vorbereiten.“

Nach der Partie in Berlin haben die Rottenburger aufgrund des Pokalfinales am 3. März in Halle/Westfalen zehn Tage Zeit, sich auf die Endrunde vorzubereiten. Sollte Rottenburg die Pre-Play-offs gegen die Netzhoppers (6. bis 13.3.2013) gewinnen, hieße der Gegner im Viertelfinale der Meisterschaftsrunde (ab 16.3.2013) erneut Berlin Recycling Volleys.

Das Spiel gegen den Deutschen Meister kann man live und kostenlos im Internet auf www.dvl-live.tv verfolgen (1-Kamera-Produktion).

Karten für das nächste Heimspiel (Pre-Play-offs) am 6. März 2013 gegen die Netzhoppers KW-Bestensee (Beginn: 20 Uhr, Paul Horn-Arena in Tübingen) gibt es online unter www.easy-ticket.de, bei über 80 Vorverkaufsstellen von Easy Ticket oder telefonisch unter 0711 / 2 55 55 55.


TOP-Artikel! Diese Nachricht wurde bereits 79224 mal abgerufen!
Autor: jpap
Artikel vom 21.02.2013, 10:27 Uhr
  Das Freestyle24-Prinzip
- Nachrichten und Vereinsinfos aus über 100 Städten Deutschlands
- Präsentiert euren Verein kostenlos im Internet und veröffentlicht selbst News,
Termine und Bilder - hier anmelden!
- 5497 Vereine nutzen schon unseren Service und gewinnen neue Mitglieder damit - Beispiele hier!
- 1112761 Besucher informierten sich in den letzten 30 Tagen bei Freestyle24
  Newsletter
E-Mail:
  Verwandte Artikel
- 25.07. (TV Rottenburg)
TVR-Auktion: Trikotsponsor in der Bundesliga?
- 18.06. (TV Rottenburg)
TVR: Verstärkung auf der Mitte
- 14.03. (TV Rottenburg)
Rottenburg schafft den Klassenerhalt und steht in den Play-offs / Felix Isaak ist Knochenmarkspender
- 04.03. (TV Rottenburg)
TVR: It’s Crunch Time
- 24.02. (TV Rottenburg)
TVR: Nichts zu holen beim Deutschen Meister
- 20.02. (TV Rottenburg)
Tickets für das Pre-Play-off-Spiel am 06.03. gegen die Netzhoppers ab sofort im Verkauf
- 15.02. (TV Rottenburg)
TVR-Heimspiel gegen Dresden unter dem Motto „Mission Olympic“ / Rottenburg auf dem Weg zu „Deutschlands aktivster Stadt“
- 14.02. (TV Rottenburg)
Das letzte Heimspiel der Hauptrunde: TVR empfängt Aufsteiger Dresden
  Gewinnspiel
Was machen Volleyballspieler, wenn Sie mit gestreckten Armen hochspringen, um den Angriffsschlag ihres Gegners abzuwehren?
Einen Block
Eine Wand
Eine Falle
Eine Finte
  Das Aktuelle Zitat
"Stan" Libuda (...auf den Hinweis seiner Thekennachbarin, nach drei geschnorrten Zigaretten könne er sich gefälligst eine eigene Packung kaufen!)
Mensch - ich bin doch der Libuda!
     
 
Impressum | Datenschutz

© Freestyle24 1998-2018